Südtirol und die Dolomiten: ein Jungbrunnen für Körper und Seele

Prominente Gäste aus dem europäischen Hochadel waren die ersten Gäste, welche Südtirol und die Dolomiten als Reiseziel entdeckt hatten. Sie reisten vor allem aus gesundheitlichen Gründen in die Alpen. Die reine Luft des Hochgebirges versprach Linderung bei Erkrankungen der Atemwege, die heilkräftigen Quellen der Kurorte wurden für andere körperliche Beschwerden eingesetzt. Bis heute gilt Südtirol als absolute Hochburg des Kur- und Wellnesstourismus. Weiterlesen


15. März 2013Permalink

Perlen der Massagekunst: die Bernsteinmassage

Wellnessmassagen sind immer etwas Wohltuendes. Die Druck- und Streichbewegungen, die der Masseur mit seinen Händen ausführt, vermitteln Geborgenheit und Wärme. Sie lockern Verspannungen und entkrampfen die Muskeln. Die Öle und Texturen, die bei einer herkömmlichen Massage verwendet werden, duften nicht nur angenehm, sondern entfalten in den tieferen Hautschichten auch ihre jeweilige Wirkung. Körper, Geist und Seele werden entspannt und erfrischt. Das gilt generell für fast alle Massagetypen. Weiterlesen


13. März 2013Permalink